• Vollautomatisches Blutdruckmessgerät inklusive extragroßer Manschette für einen Oberarmumfang 34-46cm

Vollautomatisches Blutdruckmessgerät inklusive extragroßer Manschette für einen Oberarmumfang 34-46cm

  • XXL vollautomatisches Blutdruckmessgerät für Adipositas Betroffene inklusive extragroßer Manschette für einen Oberarmumfang 34-46cm für den systolischen und diastolischen Wert und den Puls per Knopfdruck
  • Artikelnummer:: A060400
  • Noch keine Bewertungen : Kundenmeinung hinzufügen
  • 59,45 Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • wishlist : or compare:
  • Erstklassige Qualitätsprodukte vom qualifizierten Medizinproduktehandel!
  • Lieferzeit: sofort verfügbar

Bewertungen

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen

Informationen

Blutdruckmessgerät automatisch mit extragroßer Manschette für Adipositas Betroffene mit einem starken Oberarmumfang von 34 - 46 cm

für den systolischen und diastolischen Wert und den Puls per Knopfdruck

Das vollautomatische Blutdruckmessgerät inklusive extragroßer Zugbügelmanschette mit Klettverschluss ist geeignet für Patienten mit einem Oberarmumfang von 34 bis 46 cm.  

Das Gerät ist sehr anwenderfreundlich und einfach zu bedienen: Mit nur einem Knopfdruck startet es und ermittelt systolischen und dystolischen Wert sowie den Puls. Das Blutdruckmessgerät wird mit einer praktischen Aufbewahrungstasche geliefert.

- Manschenbreite 19cm

- große Anzeige und Bedientasten - Gerätegröße 10,5x15x7cm

- inkl. Batterie und Etui (Netzteil nicht inkl.)

Mit hohem Körpergewicht kann ein höherer Blutdruck einhergehen. Wenn Sie daher Blutdruck und Puls regelmäßig überprüfen wollen oder müssen, ist es ratsam, sich ein eigenes Gerät mit der passenden Manschette anzuschaffen. Untersuchungen haben nämlich ergeben, dass zu enge Manschetten das Ergebnis verfälschen und der Wert des Blutdruckes eklatant höher ausfallen kann, als er eigentlich ist! In solchen Fällen werden Sie möglicherweise sogar medizinisch falsch behandelt. Auch von Fachpersonal wird diese Tatsache sehr unterschätzt. Tragen Sie also Sorge für sich und kümmern Sie sich um eine richtig sitzende Manschette. Nur so erhalten Sie richtige Ergebnisse. Schaffen Sie sich unbedingt ein eigenes und passendes Blutdruckmessgerät an, wenn Sie Zweifel haben, ob man bei Ihnen den Blutdruck korrekt misst. Diskutieren Sie das Problem auch mit Ihrem Arzt - seien Sie fest entschlossen und lassen Sie sich nicht "abwimmeln"!

Mit diesem Gerät erhalten Sie eine große Zugbügelmanschette mit Klettverschluss, sie passt bei einem Oberarmumfang von 34-46cm. Bitte messen Sie Ihren Oberarm, um zu prüfen, ob das wirklich für Sie geeignet ist. Messen Sie dazu mit einem Maßband (z.B. aus dem Nähkasten) die stärkste Stelle Ihres Oberarms zwischen Achsel und Ellbogen und prüfen Sie, ob dieser Wert dem hier angegebenen entspricht.

Wenn Sie dann Ihr neues Blutdruckmessgerät zu Hause haben, geht es denkbar einfach: Dieses Messgerät ist vollautomatisch, sehr anwenderfreundlich und einfach zu bedienen. Mit nur einem Knopfdruck startet das Gerät und Sie erhalten systolischen, dystolischen Wert und auch den Puls.

Technische Daten des Gerätes auf einen Blick:
- Manschette für Oberarmumfang von 34-46cm,
- Manschettenbreite: 19cm,
- großes Display mit großer Anzeige und großen Bedientasten,
- Größe des Gerätes: 10,5x15x7cm,
- das Gerät läuft mit Batterien (mitgeliefert), ist aber auch an ein Netzteil anschließbar (nicht im     Lieferumfang),
- zweimal 50 Speicherplätze für zwei verschiedene Anwender,
- meldet Anwendungsfehler und wenn die Batterie ausgewechselt werden muss,
- Abschaltautomatik,
- Anzeige von Datum und Uhrzeit,
- wird mit praktischer Aufbewahrungstasche geliefert. 

Mehr zum Thema Blutdruckmessen fnden Sie in unserem Infotext "Blutdruck" unter unseren Kontaktdaten:

(Hygieneartikel - keine Rücknahme wenn Sicherheiteinschweißung geöffnet)


Als Spezialanbieter für Adipositasbedarf

bieten wir Ihnen Spezialprodukte, die nach neuesten EU-Standards

den Erfordernissen der Pflege adipöser Patienten sowie

den baulichen Gegebenheiten medizinischer Einrichtungen

und zu Hause gerecht werden. Zur Komplettierung erhalten Sie

Spezialbetten und Mobilitätshilfen.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere auf Adipositas spezialisierten, geprüften und zertifizierten Medizinprodukteberater jederzeit sehr gerne zur Verfügung!

Mailanfragen: info@pri-medical.com

Telefonisch: +43-676-9620506

Fax: +43-2630-32353

Was sind die Vorteile eines digitalen Geräts?

Mit einem digitalen Gerät ist die Blutdruckmessung sehr leicht. Mit einem Knopfdruck erhalten Sie

innerhalb weniger Sekunden den systolischen und den diastolischen Wert und zusätzlich den Puls.

Warum ist es so wichtig, dass ich die richtige Manschettengröße habe?

Tests haben ergeben, dass zu kleine Manschetten die Messergebnisse verfälschen. Ein teilweise eklatant

höheres Messergebnis, das nicht Ihren tatsächlichen Werten entspricht, kann die Folge sein. Damit setzen

Sie sich womöglich Behandlungen und Medikationen aus, die Ihren Körper belasten und die Sie gar nicht

benötigen. Wichtig ist allerdings nicht nur die Manschettengröße, sondern besonders auch die Länge und

Breite der Gummiblase in der Manschette. Diese wird mit Luft aufgepumpt, übt dadurch Druck auf die

Arterie aus und ist daher ausschlaggebend für die Werteermittlung. Wir haben passende Geräte für Sie im

Shop. Bitte bestehen Sie unbedingt auf eine für Sie angemesse Behandlung, besprechen Sie das auch

mit Ihrem Arzt!

Kann ich nicht einfach eine große Manschette kaufen und sie an ein normales Gerät anschließen?

Nein, denn ein normales Gerät kann die große Blase nicht richtig aufpumpen. Das Messergebnis wäre

falsch.

Wie messe ich aus, ob die Manschette die richtige Größe für mich hat?

Messen Sie mit einem Maßband (z.B. aus dem Nähkasten) die stärkste Stelle Ihres Oberarms zwischen

Achsel und Ellbogen. Liegt dieser Wert zwischen 34 und 46cm, dann ist diese Manschette richtig für Sie.

Wenn die Manschettengröße größer ist als mein Oberarm, kann ich die Manschette trotzdem

nutzen?

Es ist in jedem Fall besser, wenn Sie wirklich die genau passende Manschette nehmen.

Wie lege ich die Manschette richtig an?

1. Der Oberarm muss unbekleidet sein. Am besten ziehen Sie eng sitzende Pullvoer / Blusen ganz aus.

Das Hochschieben reicht oft nicht aus. 2. Legen Sie die Manschette am Oberarm so an, dass der

SChlauch nach unten auf der Innenseite des Arms Richtung Hand herausragt. Abstand des unteren

Manschettenrandes zur Armbeuge: 2cm. 3. Ziehen Sie die Manschette so fest, dass ein bis zwei Finger

zwischen Arm und Manschette passen. Noch ein Tipp fürs leichtere Anlegen der Manschette: Lassen Sie

sich beim ersten Mal von jemandem helfen, der Ihnen die Manschette anlegt. Nach der Messung ziehen

Sie die Manschette einfach vom Arm ab, ohne den Klettverschluss zu lösen. So können Sie die

Manschette das nächste Mal einfach wieder überstreifen, ohne den Klettverschluss einstellen zu müssen.

Kann auch mein Partner das Gerät benutzen?

Ja, es gibt zwei Speicherplätze, auf denen Sie je 50 Messungen speichern können. Das heißt, auch Ihr

Partner kann das Gerät nutze. Jeder von Ihnen kann 50 Messungen speichern. Um einen besseren

Überblick zu haben, ist es aber ratsam, die Ergebnisse manuell in eine Grafik einzutragen. So können Sie

die Tendenz besser auf einen Blick erkennen.

Excellent service

Safe paymethodes

Quick delivery

Money back guarantee

Scroll To Top

Design by Crivex | Powered by Lightspeed RSS

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »